Vorfreude auf Ostern – Ostereier in schwarz und weiß

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß, ich weiß … es dauert noch bis die Osterzeit beginnt. Aber ich habe mich von Instagram und Co anstecken lassen. Dort hoppeln schon die Hasen durch die Bilder und auch das eine und andere Osterei ist schon zu finden. Und meine liebe Instagramfreundin Marni Ewert (unbeauftragte Werbung) hat so ein schönes Osterei – DIY gemacht, da hat es mir in den Fingern gekribbelt und ich musste auch Hand an die Ostereier anlegen. Für diesen schönen Eier habe ich mir bereits ausgeblasene Gänseeier besorgt. Dann braucht man einfach nur einen schwarzen Permanent Stift und schon kann man los legen.

Ideen für die Muster findet man nicht nur auf Instagram, sondern auch auf Pinterest. Ich habe einfach los gelegt ohne vorzeichnen oder ähnliches. Es sind vielleicht nicht alle Musterzeichnungen perfekt, aber genau das macht ja auch den Charme der Eier aus.

Ich finde die großen schwarz-weißen Gänseeier kommen besonders gut in meiner schwarzen Holzschale zur Geltung. Ich habe mich so sehr in diese schlichten Ostereier verliebt, dass ich mir noch mehr Gänseeier bestellen werde um auch diese noch zu bemalen. Man kann an die Eier auch auch einen Anhänger befestigen und diese dann an den Osterstrauch hängen.

Ich werde mit Sicherheit auch ein paar von diesen Eiern zu Ostern verschenken.

Seid Ihr auch Fan von etwas dezenter Osterdeko oder seid Ihr im Team bunt? Bei mir wechselt das von Jahr zu Jahr.

Vielleicht bekommt Ihr durch dieses schnelle DIY ja auch Lust auf selbstgemachte Osterdeko. Oder habt Ihr vielleicht schon dekoriert?

Ich wünsche Euch noch einen schönen und gemütlichen Sonntagabend.

Liebe Grüße, Eure Elly

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: